»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
ESO.INFO
Home > ESO.INFO > BUCHBESPRECHUNGEN > BUCHBESPRECHUNGEN 2016 > ARIER, PATRIARCHEN, ÜBERMENSCHEN

Arier, Patriarchen, Übermenschen

Die extreme Rechte in den USA

aufgeschlagenes Buch© PublicDomainPictures | pixabay.com

Die Berichterstattung über den Rechtsextremismus in Europa nimmt in den Medien einen relativ breiten Raum ein. Wenig bekannt ist hingegen der Rechtsextremismus und Neonazismus in den USA. Das vorliegende kleine Buch füllt diese Lücke. Der Autor zeichnet die Wandlung des amerikanischen rechten Rands nach: Lange konzentrierte sich dieser auf einen rigorosen Antikommunismus, während der Ku Klux Klan das Rückgrat rassistischer, gegen Farbige gerichteter Strömungen bildete. In den letzten Jahrzehnten veränderte sich das Bild: Zunehmend rückte die amerikanische Regierung in die Position eines Hauptfeinds. Eine nicht einheitliche extreme Rechte prägt heute die extrem-politische Landschaft: Neben neonazionalsozialistischen Gruppen tummeln sich hier Anhänger eines arischen Christentums, Nazi-Skins, rechtsgerichtete Neuheiden, vor allem Odinisten sind hier zu erwähnen. Auch Organisationen von Abtreibungsgegnern driften in dieses Lager ab. Eine seltsam anmutende Bewegung macht zunehmend von sich reden: Der so genannte rechte Anarchismus, eine Strömung, die die Forderung nach zu gründenden Stammeskulturen mit rechtsextremen Positionen, so z.B. mit der angenommenen Überlegenheit der Weißen, verbindet. Mit diesem neuen Nationalen Anarchismus ist es endgültig schwer geworden, links und rechts auseinanderzuhalten. Das Buch gibt einen gerafften Überblick über diese wild wuchernde, neue ideologische Landschaft der USA, deren Ableger bereits bei uns ansatzweise wahrgenommen werden können.

Roman Schweidlenka


Matthew N. Lyons: Arier, Patriarchen, Übermenschen. Die extreme Rechte in den USA, Unrast Verlag, Münster 2015.

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

Stadt Graz, Amt für Jugend und Familie auf www.graz.atLand Steiermark, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft auf www.verwaltung.steiermark.at

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at