News:

Rechts rockt?

Broschüre zum Verhältnis v. Extremismus & Musik ...

Hesse und die Moderne

Neue Rezension online!...

Ronjas Traum

Ronja im Interview und in concert...

Beat Generation

Literatur & Musik, 15.11., Markt Hartmannsdorf...

Europas radikale Rechte

Demokratiefeindl. Rechtsextremismus & Neonazismus ...

Auf dem Markt der neuen Weltanschauungen

Kostenlose Weiterbildung / St.Martin...

Wer fürchtet sich vorm weißen Mann?

Vortrag: Rechtsextremismus in der (Jugend)kultur....

Impuls Infarkt

Jugendliche machen Theater...

Heart Cultur Fest 2013

Berichterstattung und Stellungnahmen...

Neue Kurzstudie zu den Identitären

Erhalt kultureller Identität......

Jahresbericht der LOGO ESO.INFO

Pressekonferenz und Jahresbericht der ESO.INFO...

ESO Pressekonferenz / Jahresbericht

10.07. um 10 Uhr - Nikolaiplatz 1, 8010 Graz...

Fundamentalismus - Radikale Strömungen in den Weltreligionen

Rezension von Dr. Roman Schweidlenka...

Wenn das T-Shirt auf einmal RECHTS ist

Rechtsextremismus im Alltag...

Neue Rezensionen der ESOinfo

Erlebniswelt Rechtsextremismus; Leben als Politik...

Religion - Gefahr für die Demokratie?

SchülerInnen präsentieren ihre Ideen...

RELIGION UND SPIRITUALITÄT...

... GEFAHR FÜR DIE DEMOKRATIE? Projektpräsentatio...

Gegen seelische Abhängigkeit und religiösen Extremismus

Veröffentlichungen der Elterninitiative...

RELIGION UND NEUE SPIRITUALITÄT

Evangelische Kirche Leibnitz, 28.11.2012, 19 Uhr...

Vortrag: Wovor müssen wir uns fürchten?

Sintflut, Apokalypse & das Ende des Mayakalenders...

Mahatma Gandhi

Kurzbiographie des großen Revolutionärs...

Präsentation des ESO-Berichts 2012

Schon traditionell um diese Jahreszeit wurde der a...

Psychiatrie und Mystik

30.11., Tagung im Grazer Meerscheinschlössl...

Symposium: "DIE ZUKUNFT DER FAMILIEN?"

Im Rahmen des Charity- 10 Jahresjubiläums in Graz...

Im Bann des Maya-Kalenders

Rezension von Dr. Roman Schweidlenka ...

Ganzheitliches Leben.

Neue Rezension von Dr. Schweidlenka...

Morris Cerullo / Siegreiches Leben

Kritische Stellungnahme ...

Antidemokratische Strömungen

Hilfestellungen für den Jugendbereich...

NEUE SCIENTOLOGY-OFFENSIVE

LehrerInnen, Jugend- arbeiterInnen, Jugendliche...

Neue Rezensionen online!

"Tino Markworth: Bob Dylan" und Europas extreme Re...

Lektionen der Wildnis

SF Bay Area, Buddhismus und indigene Traditionen...

Die schwarze Szene

Umfassend überarbeitete Neuauflage! DL & Print...

Neue Rezensionen online!

Schwarzbuch der Esoterik u. Buch zum Weltuntergang...

ESO.INFO-Urlaub

Medien können über die JUGEND.INFO bestellt werden...

Pressekonferenz 2011

Schwarze Szene, Maya-Kalender, Esoteriktrends 2011...

Rom, Querner

Goa - Die Bewegung der Psychedelischen Trance....

Sonderdruck: Die braune Aura der Esoterik.

Als Download und Print verfügbar!...

ESO.INFO bis 01.05. geschlossen!

Die ESO.INFO bleibt bis 01.05. geschlossen. Ab Mo...

Die esoterische Szene in der Steiermark.

Vortrag von Dr. Roman Schweidlenka, Graz, 15.02. ...

Rechte Szenen, rechte Codes - rassistische Strömungen in der Steiermark

Vortrag mit Dr. Roman Schweidlenka, 16.02....

RECHTE SYMBOLE, CODES, SLOGANS UND KLEIDUNG

2. erweiterte Auflage jetzt erhältlich ...

ESO-Pressekonferenz / ESO-Jahresbericht 2010

Spiritualität zw. Mauern & offener Gesellschaft ...

Christa Bauer, Willi Mernyi: Rechtsextrem; Symbole, Codes, Musik, Gesetze.

Rechtsextreme Umtriebe alarmierten im letzten Jahr...

DIE ESO.INFO IST UMGEZOGEN!

Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2...

Wer fürchtet sich vorm weißen Mann?

Rechtsrock und Rechtsextreme Szene...
 

Trutz Hardo: Staresoteriker boomt trotz Verurteilung

 tm_news.jpg

Einer der bekanntesten Esoteriker im deutschen Sprachraum ist der 1939 geborene „Reinkarnationstherapeut“ Trutz Hardo, mit bürgerlichem Namen Tom Hockemeyer.

Er geriet in die Schlagzeilen, nachdem sein Buch „Jedem das Seine" erschien. Darin verniedlichte und rechtfertigte er die in den KZs gemachten Verbrechen mit einer „karmischen" Sichtweise. (Siehe: logo.at, sodann ESOinfo&service, Trends, Esoterik & Rechtsextremismus II)

Die jüdische Gemeinde in Hessen startete 1998 ein Strafverfahren, 2000 lief das Berufungsverfahren. Das in der Berufung bestätigte Urteil lautete: „Der Angeklagte wird wegen Volksverhetzung in Tateinheit mit Beleidigung und der Verunglimpfung des Andenkens Verstorbener kostenpflichtig zu einer Geldstrafe von 100 Tagesätzen zu je 40.- DM verurteilt. Die allgemeine Einziehung der Druckschrift ‚Jedem das Seine´ ... wird angeordnet." (Zit. nach Lutz Neitzert: „Jedem das Seine". Der Fall Trutz Hardo, in: Lutz Lemhöfer, Kurt-Helmut Eimuth (Hg): Braune Flecken der Esoterik, Frankfurt am Main 2001, S.11)

Trotz derart bedenklicher Publikationen boomt der „Reinkarnationstherapeut" weiter und hält seine Seminare ab. In Österreich organisiert(e) ihn „Dietrich" im steirischen Gratkorn, nahe bei Graz. Gerhard Dietrich hält Seminare in der Tradition des Mentaltrainings nach Tepperwein ab und unterhält neben einer „Lebensschule" auch einen Seminarbetrieb. Das neueste breit beworbene Angebot (laut Pulsar 3/03, S.19) von „Dietrich": Am 26. – 27. April 2003 tritt Hardo in Breitenaub, Wiener Neustadt auf. Thema: „Beziehungen klären durch Reinkarnation." Versprochen wird: „Sie werden in verschiedene frühere Leben zurückgeführt, um die Ursachen für heutige positive oder negative Beziehungen zu klären."

Bedenkliche Interpretationen der Karmalehre häufen sich. Ende letzten Jahres musste sich der in Deutschland durch sein Buch „Der Kelch der Vergebung" bekannt gewordene 62jährige „Reinkarnationstherapeut" Gurnamanz Göbel wegen Mordes an einem seiner Patienten verantworten. Laut Reinkarnationssitzungen war der 45jährige Patient als hunnischer Krieger zur Zeit Attilas entlarvt worden. Der Patient flehte seinen Therapeuten an, den „karmischen Ausgleich" zu vollziehen. Nach einigem Zögern durchschnitt Göbel seinem Patienten mit einem Messer die Kehle. Er nannte den Mord einen „Akt der Gnade" (Zit. in Pulsar 3/03, S.64 und in Connection 2/03).

Roman Schweidlenka


Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
ESO Hotline: 0676|86630-227
Mo, Di, Do: 14:00-18:00 Uhr
Email: eso@logo.at
Termine nach Vereinbarung