»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
ESO.INFO
Home > ESO.INFO > ARCHIV > BUCHBESPRECHUNGEN > BUCHBESPRECHUNGEN 2013 > Leben als Politik

LEBEN ALS POLITIK

Wie ganz normale Leute den Nahen Osten verändern

Aufgeschlagenes Buch© pixabay.com

Die arabischen Staaten, der Islam: Ein Hort rückständiger, fanatischer Menschen? Dieses Bild prägt immer wieder das Bewusstsein breiter Bevölkerungskreise und wird teilweise von der europäischen Boulevardpresse transportiert.


Das vorliegende Buch räumt mit diesem Klischee auf. Gründlich. Es soll nicht geleugnet werden, dass es sehr wohl eine fundamentalistisch-terroristische Strömung in diesen Staaten gibt. Aber es existieren auch die anderen: Jene Menschen, die sich mobilisieren, die politisch aktiv werden, auf die Straßen gehen, um langjährige, hartnäckige Diktaturen abzuschütteln und politische Rechte und soziale Gerechtigkeit einzufordern. Asef Bayat, international tätiger Soziologe, legt mit „Leben als Politik" dazu das Schlüsselwerk vor, das ein meist unbekanntes Bild der arabischen Revolution und des arabischen Frühlings zeigt.

Laut Autor spielt dabei der Islam eine bedeutende Rolle in der sozialen Dynamik, die anders verläuft als es unsere Mainstream-Berichterstattung präsentiert. Denn auch der Islam ist Gegenstand intensiver gesellschaftlicher Kämpfe, was seine Funktion in Gesellschaft und Politik anbelangt. In dem Buch geht es um den Aufstand und Widerstand der Armen, die Gewerkschaftsbewegungen, den Stadtteilaktivismus, die NGO-Politik, den Feminismus unter arabischen Frauen, der gerne totgeschwiegen wird, und über neue Jugendbewegungen.

Wenn auch die Rebellion der emanzipativen Kräfte der arabischen Staaten immer wieder von fundamentalistischen Strömungen zurück gedrängt wird: Sie ist nicht mehr zu übersehen und wird weiter Geschichte schreiben.

Ein Standardwerk, das allen zu empfehlen ist, die ein fundiertes Bild vom arabischen Frühling erhalten wollen.

Roman Schweidlenka

Bayat, Asef: Leben als Politik; Wie ganz normale Leute den Nahen Osten verändern / Asef Bayan. – Berlin, Hamburg : Assoziation A, 2012. - 253 S.
ISBN 978-3-86241-417-8
kart.

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

Stadt Graz, Amt für Jugend und Familie auf www.graz.atLand Steiermark, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft auf www.verwaltung.steiermark.at

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at