»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
EU.INFO
Home > EU.INFO > PARTNER FINDEN

PROJEKTPARTNER FINDEN

Ihr habt noch keine Partner für euer Projekt oder ihr möchtet nach Projekten Ausschau halten, die noch Partner suchen?! Dann seid ihr hier richtig.

Foto © Thobias Mittmann | www.jugendmedien.de

Wie finde ich Partner für mein internationales Projekt?

Der einfachste Weg: An die steirische Beratungsstelle LOGO EU.INFO wenden.
Wir geben euch wertvolle Tipps für die Partnersuche und können neben verschiedenen Plattformen auch unsere Netzwerke nutzen.

Partnersuche im Internet:

www.otlas.eu
OTLAS: D a s Partner Finding Tool von SALTO Training & Cooperation für Projekte in Erasmus+: JUGEND IN AKTION!
Ihr könnt nach erfolgter Registrierung euren Partner Request selbst eingeben oder auch direkt Organisationen anschreiben, die euch interessieren.

Was sollte ein so genannter Partner Request beinhalten?

  • Thema
  • Ziel(e) des Projekts
  • Inhalt und Methoden
  • Datum oder Zeitraum
  • Zielgruppe / Teilnehmerprofil (Alter, Hintergrund)
  • Wie viele Teilnehmer/innen werden gesucht
  • Wie viele Teilnehmer/innen werden insgesamt erwartet
  • Aus welchen Ländern kommen die Partner bzw. Teilnehmenden
  • Kosten für die Teilnehmenden
  • Allfällige Aufgaben, die die Partner zu erfüllen haben
  • Einreichfrist bei "Erasmus+: JUGEND IN AKTION"
  • Frist für die Rückmeldung bei euch als Antragsteller
  • Eure Kontaktdaten und Erreichbarkeit

→ Tipp: Soviel wie nötig, so knapp als möglich! Übersichtlichkeit wahren!

Allfällige Anhänge die mitgeschickt oder hochgeladen werden können:

  • Es macht sich gut, zusätzlich zum Text im Mail oder dem Eintrag auf der OTLAS-Plattform auch ein Dokument (max. 1-2 Seiten!) mit diesen Daten und allfälligen Fotos (z.b. von der Gruppe oder vom Durchführungsort) zu erstellen
  • Timetable, falls schon vorhanden (Optimum ist allerdings, dass alle gleichermaßen am Projekt mitplanen und beteiligt sind)
  • Partner Identification Form (WORD-Dokument, ca. 17 KB)
  • Mandate (WORD-Dokument, ca. 44 KB)

Nach welchen Kriterien sollte ich meine Partner auswählen?

  • Die Motivation, aktiv teilzunehmen inkl. Vorbereitung und Nachbereitung sollte klar erkenntlich sein - Je ausführlicher die Rückmeldung, desto höher die Motivation.
  • Die antwortende Organisation oder Gruppe sollte sich selbst vorstellen.
  • Die Kontaktdaten sollten klar ersichtlich sein, nicht nur der Absender des Emails.
  • Erfahrung mit dem Programm ist von Vorteil.
  • Rasches und verlässliches Antworten auf Kontaktaufnahme, aktive Teilhabe am Infofluss.
  • Tipp: Je früher man Partner sucht, desto mehr können sich diese bereits in der Planungsphase aktiv einbringen und damit eine gelingende Kooperation gewährleisten.

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

  • Über die Teilnahme an Trainings und Kontaktseminaren im Rahmen des Programms. Infos über aktuelle Angebote gibt´s z.B. im Newsletter der LOGO EU.INFO sowie auf dem Trainingskalender der Österreichischen Nationalagentur
  • Andere Internationale Seminare, Veranstaltungen, Projekte
  • Über Städtepartnerschaften
  • Arbeitskontakte ins Ausland
  • Private Kontakte ins Ausland
  • Über die Kontakte und Netzwerke der LOGO EU.INFO


Download:
Infoblatt für die Projektpartner-Suche (PDF-Dokument, ca.  344 KB)

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at