»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
JOBBÖRSE
Home > JOBBÖRSE > INFOS FIRMEN > RECHTLICHE INFORMATIONEN

Rechtliche Informationen zur Einstellung von Jugendlichen

© Geralt | pixabay.com© Geralt | pixabay.com


Facts:

  • Vorraussetzung: Vollendung des 15. Lebensjahres und der Schulpflicht
  • Arbeitszeit: < 18 jahren: höchstens 8 Std. pro Tag bzw. 40 Std. in der  Woche.
  • Pause: 30 Min. Pause ab einer Tagesarbeitszeit von mehr als 4,5 Std. - die Pause muss nicht bezahlt werden.
  • Überstunden: verboten - sollten trotz Verbotes Überstunden geleistet werden: Zuschlag von 50%. Zeitausgleich ist nach vorheriger Absprache auch möglich.
  • Arbeitsverbot: zwischen 20:00 und 06:00 Uhr.
  • Nachtruhe: 12 Std. durchgehend.
  • Sonn- und Feiertagsarbeit: verboten (außer Gastgewerbe)
  • Wochenfreizeit: pro Woche eine ununterbrochene von zwei Kalendertagen - wobei einer dieser Tage der Sonntag sein muss.

Ausnahmen:

  • Arbeitszeit: >16-Jährige dürfen im Gastgewerbe bis 23 Uhr arbeiten
  • Sonntagsarbeit: im Gastgewerbe jeden zweiten Sonntag erlaubt - dafür müssen aber zwei andere zusammenhängende Kalendertage freigegeben werden
  • >18 Jährige: Geltung des Arbeitszeitgesetzes

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

               

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at