»

Events & Termine

»

Newsletter Anmeldung

Meine E-Mail Adresse:
Ich erkläre mich einverstanden den regelmäsig versendeten Newsletter von "WIR RETTEN GRAZ" welchen ich jederzeit wieder kündigen kann zu empfangen.
JUGEND.INFO
Home > JUGEND.INFO > RAT & HILFE > NUR FÜR JUNGS > Missbrauch und Gewalt

MISSBRAUCH UND GEWALT

Gib Gewalt KEINE Chance! Hier findest du Stellen, die dir dabei helfen, NEIN zu sagen...

© idesy | istockphoto.com

Gewalt hat viele Gesichter:

PHYSISCHE (KÖRPERLICHE) GEWALT umfasst alle Formen von Misshandlungen: schlagen, schütteln (von Babys und kleinen Kindern), stoßen, treten, boxen, mit Gegenständen werfen, an den Haaren ziehen, mit den Fäusten oder Gegenständen prügeln, mit dem Kopf gegen die Wand schlagen, (mit Zigaretten) verbrennen, Attacken mit Waffen usw. bis hin zum Mordversuch oder Mord.

PSYCHISCHE (SEELISCHE) GEWALT umfasst Haltungen, Äußerungen und Handlungen von Bezugspersonen , welche Jugendliche überfordern und ihnen das Gefühl von Ablehnung und eigener Wertlosigkeit vermitteln, die die Person in zynischer oder auch sadistischer Weise herabsetzen, bedrohen und terrorisieren.

SEXUALISIERTE GEWALT umfasst alle sexuellen Handlungen, die einem Kind/Jugendlichen/Erwachsenen  aufgedrängt oder aufgezwungen werden. Sie ist ein Akt der Aggression und des Machtmissbrauchs, nicht das Ergebnis unkontrollierbarer sexueller Triebe. Sexualisierte Gewalt reicht von der sexuellen Belästigung oder Vergewaltigung und geht bis zum sexuellen Missbrauch von Kindern/Jugendlichen.


HIER WIRD DIR GEHOLFEN:

PROJEKTE:

Mitmischen bei den Wahlen in der Steiermark und Vielem mehr. Verbindungen knuepfen, Gemeinsamkeiten entdecken, Bewusstsein schaffen. Beteilige dich an den ersten steirischen Jugendgesundheits-konferenzen! Gesundheitskompetenz in der professionellen, ausserschul. Jugendarbeit.

Stadt Graz, Amt für Jugend und Familie auf www.graz.atLand Steiermark, Abteilung 6 Bildung und Gesellschaft auf www.verwaltung.steiermark.at

© LOGO - Jugendmanagement | powered by: sonnendeck.at