MEHR ÜBER LOGO
WENIGER ÜBER UNS
    

Weiterbildung und Vernetzung international

• Erasmus+ Trainings •

Die EU-Programme ERASMUS+: JUGEND und EUROPÄISCHES SOLIDARITÄTSKORPS (ESK) ermöglichen verschiedene Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen in ganz Europa.

Die Kosten (Anreise, Unterkunft, Verpflegung) für diese Trainings werden bis auf eine Teilnahmegebühr von 50 € vom Programm übernommen. Online-Angebote sind kostenlos.

Die Angebote auf dieser Seite werden laufend aktualisiert.


Angebote der Nationalagentur:

Die Nationalagentur hat zum Programmstart einige Webinare abgehalten. Manche wurden aufgezeichnet und können hier nachgesehen werden:

Webinar zu Erasmus+ KA1 im Bereich Jugend - Neuerungen im Programm 2021-2027 (Youtube-Link)

PPP zum Webinar über Erasmus+ KA2 - Kooperationspartnerschaften (PDF-Link)

Webinar ESK-Solidaritätsprojekte (Youtube-Link)

Webinar ESK-Qualitätslabel (Youtube-Link)


Weitere Angebote:

Spezialreihe "Spotlight on SALTO"

Sechs stand-alone online Sessions beschäftigen sich mit den verschiedenen Möglichkeiten und Prioritäten von ERASMUS+ und EUROPÄISCHES SOLIDARITÄTSKORPS 2021-2027 und der strategischen Ausrichtung der SALTO-Ressourcen Zentren, um die Qualität in den Programmen zu steigern. Alle sind eingeladen, sich zu beteiligen!

Termin: 01.06. - 24.06.2021 | Ort: online | Kosten: Keine.

Infos und Anmeldung

Anmeldung möglich bis jeweils zwei Tage vor dem Event!


Inspiration & Austausch: „inSPIre Week for Inclusion“

Ihr arbeitet mit jungen Leuten mit weniger Möglichkeiten? Das SALTO Inclusion Ressource Center bietet eine Woche lang Möglichkeiten für den Austausch mit anderen Fachkräften, die mit NEETs, Jugend am Land, Jugendlichen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen u.ä. arbeiten. Die Sessions können individuell besucht werden.
 
Termin: 28.06. - | Ort: Online (Ireland) | Kosten: Keine
 
Weitere Infos
 
Bewerbungsfrist: für Interessierte verlängert bis 15.06.2021 mit Anmeldung unter diesem Link


Zur Begleitung Lernender: "No Dead Ends – Guidance Supporting All the Way"

How to support learning and employment throughout the growing up of young people? Join the cross-sectoral seminar to see good practices of guidance and support of pupils, students and young people throughout their development and see its possibilities.

Termin: - Ort: Jyväskylä, Finland | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist:

Nonformal digital: „Connector 6.0“

Connecting the world by non-formal digital learning… focused on sharing and experiencing non-formal learning methods…

Termin: 13.07. - | Ort: Online (Romania) | Kosten: Keine.
 
Weitere Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 18.06.2021


Einführung in Projektformate für Fachkräftemobilitäten: „TICTAC II“

Targeted at voluntary and professional youth workers and youth leaders interested in using international cooperation to enhance their local development strategies, it supports designing quality Erasmus+: Youth in Action Programme projects.

Termin: 23.08. – 29.08.2021 | Ort: Königswinter, Germany | Kosten: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.

Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 25.06.2021


Seminar: "NEW Youth centres of the future" (deutschsprachig!)

The aim is to foster exchange and to brainstorm together if the orientation of youth policy and youth work in the setting of youth centres is still tailored to the needs and interests of young people.
 
Termin: 05.10. – 06.10.2021 | Luxembourg City, Luxembourg | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 25.07.2021


Für Jugendbegegnungen und bürgerschaftliches Engagement: "Let's go civic!"

A training aimed at making civic education an integral part of your youth work and youth exchanges.

Termin: 08.11. - 12.11.2021 | Ort: Bonn, Germany | Kosten: 50 € Teilnahmegebühr.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion".

Infos und Anmeldung

Bewerbungsfrist: 10.09.2021


Seminar: "Strengthen young people to solve their conflicts without violence. Peer mediation"

Peer mediation as an example of good practice. The seminar gives professionals the opportunity to exchange best practices to empower and equip young people with the required knowledge to tackle violence amongst peers.
 
Termin: 15.11. – 18.11.2021 | Ort: Luxembourg | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 17. September 2021


Konferenz/Forum: "Recognition of competences acquired in the non-formal sector"

The value of non-formal learning for youngsters will be discussed by experts/practitioners of (non)-formal education -experts conceptual and research level; -practitioners' best practices and tools; -the participants themselves ( workshops)
 
Termin: 08.12. – 09.12.2022 | Abbaye Neumünster, Luxembourg | Kosten: Teilnahmegebühr: 50 €.

Alle anderen Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden vom Programm "Erasmus+: Jugend in Aktion" übernommen.
 
Infos und Anmeldung
 
Bewerbungsfrist: 01.10.2021


Weitere Trainingsangebote:

www.jugendinaktion.at:

Trainingskalender der österreichischen Nationalagentur.
Die Trainings, Seminare und Studienbesuche auf dieser Seite werden ausschließlich von den Nationalagenturen und SALTO-Ressourcenzentren angeboten und sind bis auf eine Teilnahmegebühr von 50 € voll finanziert.

www.salto-youth.net:

Europäischer Trainingskalender für den Jugendbereich.
Die Angebote auf dieser Seite kommen von den Nationalagenturen und SALTO-Ressourcenzentren, aber auch von NGOs. Bei letzteren müssen in der Regel etwas mehr Kosten übernommen werden (z. B. Reisekosten und eventuell eine höhere Teilnahme-Gebühr).

Farbbalken von DreiFünf macht Werbung der Full Service Werbeagentur in Graz, Steiermark